29.06.2017 | Pressemitteilung

Hüthig mit erster Praxistagung Containment erfolgreich

Rund 80 Teilnehmer informierten sich über Strategien und Lösungen zur erfolgreichen Umsetzung von Containment. d: Hüthig GmbH

Rund 80 Teilnehmer informierten sich über Strategien und Lösungen zur erfolgreichen Umsetzung von Containment. Bild: Hüthig GmbH

Die Industrien Pharma und Chemie arbeiten mit immer aktiveren und damit gefährlichen Stoffen. Um Mitarbeiter in der Produktion zu schützen, müssen Unternehmen deshalb vermehrt in geschlossenen Systemen arbeiten – unter Containment-Bedingungen also. Ein hochkomplexes Thema, bei dem der Teufel wie so oft im Detail steckt, da selbst Verunreinigungen im Nanogramm-Bereich fatale Folgen haben können.

Aus diesem Grund haben die Redaktion der Fachzeitschriften CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food des Hüthig Verlags zusammen mit Seminarveranstalter PTS die Praxistagung Containment entwickelt, die am 23. Mai zum ersten Mal im SV-Hochhaus in München stattfand. Zielgruppe waren Anwender sowie Lösungsanbieter aus den Bereichen Fein- und Spezialchemie sowie Pharmazie.

Mit rund 80 Teilnehmern – darunter Branchengrößen wie BASF, Merck und Roche – und einer ausverkaufen Ausstellung war das Event gleich im ersten Anlauf ein voller Erfolg; das Feedback von Besuchern wie Ausstellern gleichermaßen positiv – weshalb die Folgeveranstaltung für den Oktober 2018 bereits fest beschlossen ist.

 

Pressebilder zum Download:

Download Bild 1: Besucher im Tagungsraum
Download Bild 2: Ausstellerbereich der Praxistagung Containtment

Kontakt:
Rainer Simon
Verlagsleiter
Hüthig GmbH
Im Weiher 10
D-69121 Heidelberg
Tel. +49(0)6221/489-238
Fax. +49(0)6221/489-655
rainer.simon@huethig.de


« zurück zur Newsübersicht